Energy flows where attention goes!

 

Von ganzem Herzen wünsche ich dir einen zauberhaften Tag!

Ich liebe diesen Tag, den Tag der Liebenden - genau, den Valentinstag! Und  ja, ich weiß, heute ist nicht Valentinstag...

Ich dehne den Impuls dieses Tages für mich einfach weiter aus und nütze jede Gelegenheit, wie auch den heutigen Tag, der sich vor mir entfaltet, um das wertschätzende Miteinander zu leben und weiter zu vertiefen.

Und ich bin damit nicht allein:

Gerade in der letzten Woche wurde ich Zeugin von ein paar zwischenmenschlichen Begegnungen, die mich sehr berührten und dankbar stimmten. An einem Tag erlebte ich in drei verschiedenen Geschäften, mit welcher wertschätzenden Art und Weise Menschen miteinander umgehen können. Und das nicht nur einmal!

Ich stand mit meinem Einkaufswagen in einem Kaufhaus nur ein paar Meter vom Eingang entfernt. Hinter mir nahm ich eine Frau mit ihrem Einkaufswagen wahr. Plötzlich hörte ich, wie sie zu einem Mann, der, wie sich später herausstellte, mit seinem Einkaufswagen recht rasch das Geschäft betrat, "Oh Entschuldigung!" rief. Sie hatte wohl mit ihrem Einkaufswagen den Gang versperrt und besagter Mann wäre fast in ihren Wagen gefahren! In einer äußerst netten Art sagte der Mann zu dieser Frau: "Nein, mir tut es leid! Ich bin wohl zu schnell herein gefahren." Ich musste schmunzeln, es fühlte sich so leicht und so im Fluss an. Kein Drama, keine unangenehme Schwingung.

Immer wieder erlebte ich an diesem Tag, wie zuvorkommend ​die verschiedensten Menschen sich gegenseitig behandelten. Zum Beispiel wichen sie mit einem netten Lächeln anderen aus, meinten sie hätten genug Zeit, wechselten einfach so ein paar nette Worte miteinander...

An der Kasse kein Gedränge, schmunzelnde Gesichter, welch zauberhaftes Bild der Welt sich mir eröffnete...​​ ​ ​
​​
​​​Ich glaube an die Liebe und Wertschätzung eines alltäglichen Miteinanders, egal welches Bild mir im Außen von so mancher Seite präsentiert wird...

Ja, und ich bleib dran, das Bild eines gemeinsamen, wertschätzenden und achtsamen Miteinanders täglich zu nähren und zu (er)leben.

Denn wie heißt es doch so *wunder*voll einfach: "Energy flows where attention goes!"

In inniger Verbundenheit und Liebe!

Nica